Unsere Partner

Rückblick DAVID AWARD 2009

Am 31.01.2009 wurde zum zweiten Mal der DAVID AWARD in den Messehallen Giessen vergeben. Viele Gäste und Künstler waren gekommen, als unsere Moderatorin Marzia Plichta die Besten der Besten auf die Bühne bat. Der erste christliche Jugendsender Deutschlands [tru:] young television war offizieller Partner beim DAVID 2009.

Die Fernsehgala war eine Veranstaltung der PROMIKON Messe. Tagsüber traten hier über 50 Künstler und Bands auf 5 Bühnen auf. In Seminaren und Workshops wurde Fachwissen für Veranstalter und Musiker/Künstler vermittelt. Zum ersten Mal gab es auch eine Literaturbühne, auf der unter anderem der C.S. Lewis Preis vergeben wurde. Weitere Infos zur Messe auf: www.promikon.de

Die Gewinner des DAVID AWARD 2009:

 

Nationaler Künstler

- Andi Weiss

Der Popmusiker aus München macht sich ungewohnt leise in seinem Soloprogramm auf eine Reise durch das Leben. Gemeinsam mit dem Publikum, geht es durch Höhen und Tiefen, Freude und Schmerz hindurch um nach der Antwort zu suchen die uns durch dieses Leben tragen kann. Eigenes und Geklautes, Neues und Verstaubtes, Lieder und Geschichten regen zum Nachdenken, Schmunzeln, Weinen oder Träumen an.

 

Internationaler Künstler

- Matt Redman

Matt Redman gehört zu den führenden Lobpreisleitern weltweit und ist einer der bekanntesten Songwriter seiner Generation.

Seine Lieder wie „The heart of worship”, „Dancing Generation”, oder „Blessed Be Your Name” werden auf der ganzen Welt gesungen. Seit Beginn seiner musikalischen Laufbahn vor mehr als 15 Jahren stehen Matts Songs für hohe musikalische Exzellenz, eine hohe Eigenständigkeit und inhaltlichen Tiefgang, was sie aus dem Meer der Lobpreiskultur herausragen lässt. Dennoch ist der britische Musiker stets bescheiden geblieben:

 

 

Newcomer

- Arbaitnehmer

Die Band Arbaitnehmer ist 2006 in der Frankfurter Jugendkirche Subzone entstanden. Mit Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug und Gesang spielen die Vier emotionalen Rock, um ihr Publikum für ihren Arbaitgeber Gott zu ködern (bait=Köder). Weiter Infos auf www.arbaitnehmer.de und www.myspace.com/arbaitnehmer


Musikclip

- Mek MC

MEKMC ist seit über 8 Jahren als Rapper/Producer/Songwriter tätig.
Der AUSTRIAN NEWCOMER AWARD Gewinner ist Österreichs
aktivster Live Hiphop-Act und  überzeugt durch inhaltsstarke Texte
und Bühnenpräsenz. Nicht das Klischee will er erfüllen, sondern stattdessen durch Tiefsinn im Text dem Hörer die Möglichkeit geben sich selbst mit Themen zu konfrontieren. Gott, Religion und Glaube ziehen sich dabei wie ein roter Faden durch seine Songs.

 

Website Künstler/Band

- Himmelscafe

Künstler Erwin P.Hilbert: Er war Udos Lindenbergs persönlicher Sekretär und er erlebte seine persönliche Wende. Glaube heilt. Hilbert verließ das Showbuisness nicht. Im Gegenteil. Er ist und bleibt bis heute einer der engsten Freunde und Berater Lindenbergs. Seine eigenen CDs: „Herztöne“ und „Gegenzeit!“ wie auch seine gemalten Bilder zeugen von der neuen Mitte in Hilberts Leben. Jesus Christus! Wer sich im www.himmelscafe.de verlaufen will atmet seinen Geist!  www.myspace.com/ephilbert 

 

Album des Jahres

- Sarah Brendel

Sie spielt Gitarre und schreibt Songs schon seit dem sechzehnten Lebensjahr und hat als erste christliche Sängerin einen Plattenvertag in Amerika. Ihr Musikstil ist eine Mischung aus Folk/Rock und Pop. Sie ist kommerziell und fürs Radio geeignet, wobei sich die Melodien ihrer Songs stets an die Liedinhalte und Geschichten anpassen.

Neben Xavier Naidoo, Ivonne Catterfeld und Laith Al-Deen sang sie bei dem Tophit „Du bist nicht allein“, der sich 20 Wochen ganz oben in den deutschen Charts hielt, mit. Neben dem Projekt „Zeichen der Zeit“ hat sie sich auch an anderen w.z.B. dem Songwriting „safety star“ von Renault und der Zeitschrift Stern beteiligt.

 

Künstlerpersönlichkeit

Christoph Zehendner

Als Hörfunk-Jounalist berichtet er im SWR über Politik, in seiner Freizeit ist er als Texter, Sänger, Moderator und Prediger unterwegs. Er veröffentlichte mehr als 250 Liedtexte, schuf gemeinsam mit Johannes Nitsch und Manfred Staiger viel beachtete Alben wie „Begegnungen“, „Felsenfest“ und „Im Blick“ und legte 2008 sein persönlich gehaltenes Soloalbum „Wortweltenwanderer“ vor. Zehendner, 48, lebt mit seiner Frau Ingrid (Kunsttherapeutin) in Steinenbronn bei Tübingen, die beiden haben zwei erwachsene Kinder.

 

Die Jury


Cornelius Beck (Musikchef von Hänssler)
Markus Bonnert (Musikchef von Gerth-Medien)
Bernd Merz (Leiter von TruTV und Bibel TV)

Patrick Reusch (Sänger von Crushead)
Wilfred Stegehuis (Music Director Flevo Festival)
Steve Volke (Musikfachmann u. Leiter des Hilfswerkes

                                   „Compassion“)
Ralf Wieland (Chef von mara-artists & events)

 

Startzurück

http://www.promikon.de/

Nach oben